BMW ALPINA B3 BITURBO

Antrieb

Der Reihensechszylinder mit Benzindirekteinspritzung und Bi-Turbo Aufladung schöpft aus 2979 cm³ stattliche 301 kW (410 PS) zwischen 5500 und 6250/min und ein maximales Drehmoment von 600 Nm bei 3000/min. Diese enorme Durchzugskraft in Verbindung mit dem exzellent abgestimmten 8-Gang Sport Automatikgetriebe hat zur Folge, dass die hohe Leistung dieses Motors jederzeit spielerisch zur Verfügung steht und die ALPINA typische Fahrkultur ein Höchstmaß erreicht. Voraussetzung hierfür ist das Antriebskonzept der doppelten Aufladung, es birgt den Vorteil des schnellen Ansprechverhaltens durch ein geringes Massenträgheitsmoment der Turbolader und ermöglicht gleichzeitig den nötigen Luftdurchsatz für die maximale Motorleistung. Das gute Ansprechverhalten wird maßgeblich durch ein Schubumluftsystem mit elektronisch gesteuerten Schubumluftventilen erzielt. Eigens konstruierte strömungs- und querschnittoptimierte Ansaugluftführungen leiten die Luft mit geringen Verlusten vom Lufteinlass über das Luftfiltergehäuse bis zu den Abgasturboladern. Für die optimale Ausschöpfung des Leistungspotenzials sorgt zusätzlich ein Hochleistungskühlpaket inklusive großvolumigem Ladeluftkühler mit strömungsoptimierten Sammlerkästen aus Aluminium. Spezifische NGK Zündkerzen sowie eine geschmiedete Stahlkurbelwelle sind Bestandteil der innermotorischen Maßnahmen des speziell gegossenen Aluminiumkurbelgehäuses und garantieren Standfestigkeit. Der mit Auto Start Stopp Funktion und vollvariabler Ventilsteuerung ausgestattete Antrieb überzeugt auch durch seinen sparsamen Gesamtverbrauch nach ECE Norm von nur 7,6 bis 8,0 l/100 km und einer Emission von 177 bis 186 g/km CO2 je nach Modell.

Allradantrieb

Der Allradantrieb nutzt die technischen Möglichkeiten des BMW xDrive Systems, dessen intelligente und dynamische Regelung die Antriebskräfte stufenlos und vollvariabel in Millisekunden zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt und somit für ein Höchstmaß an Traktion und Souveränität in allen Fahrsituationen sorgt.
Die mit der Motorsteuerung und den Fahrwerksregelsystemen verbundene Regelung der Momentenverteilung ist performance-orientiert ausgelegt, steigert die Fahrdynamik und Agilität insbesondere bei hoher Querbeschleunigung deutlich und ermöglicht ein sportliches und neutrales Handling.
Neben optimaler Traktion beim Beschleunigen durch das Vermeiden von schlupfbedingten Verlusten sorgt das System durch permanente Überwachung der Fahrzustände und der aktiven Antriebsmomentenverteilung jederzeit für ein hohes Maß an Vortrieb und Sicherheit, zum Beispiel auf Schnee oder auf Fahrbahnen mit stark wechselnden Reibwerten.

 

Abgasanlage

Die Konstruktion und das Design der in Zusammenarbeit mit der Firma Akrapovič entwickelten Abgasanlage aus Edelstahl gewährleistet eine elegante Optik und emotionale Akustik ohne dabei technische Kompromisse einzugehen. Aus Gründen der Strömungs-, Gewichts- und Soundoptimierung ist das Schalldämpfervolumen auf ein Minimum reduziert und die Abgasanlage erzeugt ein druckvolles, bassbetontes Klangbild. Eine intelligente Abgasklappensteuerung ermöglicht den sinnvollen Spagat zwischen erlebbarer Dynamik und Langstreckenkomfort. Im Komfort Modus des Fahrerlebnisschalters ist die Abgasklappe geschlossen und öffnet Last- und Drehzahlabhängig. Im Sport Modus dagegen ist sie permanent geöffnet und dynamische Beschleunigungsvorgänge begeistern mit einem besonderen Klangerlebnis.



Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß EU-Norm:


BMW ALPINA B3 BITURBOLimousineTouring
Kraftstoffverbrauch kombiniert:7,6 l/100km7,7 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert:177 g/km179 g/km
Effizienzklasse:DD

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklasse

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung
der Masse des Fahrzeugs ermittelt.