BMW ALPINA B7 BITURBO

Fahrwerk

Der neue BMW ALPINA B7 Bi-Turbo verfügt über modernste Fahrwerkstechnologien und bietet seinem Fahrer ein außergewöhnliches Spektrum an Fahrerlebnissen.

Zielsetzung der Fahrwerksentwicklung war der Erhalt des erstklassigen Langstreckenkomforts des Vorgängermodells bei gleichzeitig deutlicher Ausarbeitung von Sportlichkeit und Querdynamik, um der um 68 PS (50 kW) gestiegenen Motorleistung gerecht zu werden.

Die Luftfederung kombiniert mit elektronisch verstellbaren Dämpfern und der aktiv vorausschauenden Dämpferregelung sorgt für höchsten Komfort in jeder Fahrsituation. Die aktive Wankstabilisierung reduziert die Seitenneigungen der Karosserie in Kurven auf ein Minimum. Die mitlenkende Hinterachse der Integral-Aktivlenkung verleiht dem neuen BMW ALPINA B7 Bi-Turbo eine im Segment der luxuriösen Luxusklasse nie dagewesene Dynamik sowie eine üblicherweise deutlich kleineren Automobilen vorbehaltene Agilität. Der Fahrerlebnisschalter dient im neuen BMW ALPINA B7 Bi-Turbo als zentrale Bedienung zur Einstellung der verschiedenen die Fahrdynamik beeinflussenden Parameter und verfügt auch über einen Individual Modus – hiermit können einzelne Einstellungen unabhängig voneinander nach Wunsch des Fahrers kombiniert werden.

ALPINA Sport+ Modus

Auf Knopfdruck trimmt der ALPINA Sport+ Modus sämtliche Fahrwerks- und Antriebs- und Lenkungs-Einstellungen  auf maximale Sportlichkeit und senkt die Karosserie für ein Höchstmaß an Dynamik und Fahrstabilität um 20 mm ab.

 

 

Integral Aktivlenkung

Erstmalig verfügt der BMW ALPINA B7 Bi-Turbo über eine Integral-Aktivlenkung, welche in Kombination mit dem Hochleistungsantrieb sowie dem Allradantrieb für direktes, leichtfüßiges Handling sorgt. Somit bietet der neue BMW ALPINA B7 Bi-Turbo bei Bedarf ein hochdynamisches Fahrerlebnis. Ermöglicht wird dies durch die elektrische Lenkung mit variabler Lenkübersetzung sowie einer um bis ca. 3 Grad lenkenden Hinterachse. Speziell auf das ALPINA Fahrwerk und die MICHELIN Bereifung abgestimmt, agiert die Hinterachse im unteren Geschwindigkeitsbereich gegenlenkend, was zur hohen Agilität und neutralem Fahrverhalten führt. Bei höheren Geschwindigkeiten agiert die Hinterachse mitlenkend für maximale Hochgeschwindigkeitsstabilität und exzellenten Geradeauslauf.

 

 

ALPINA Fahrgefühl

Das ALPINA Fahrgefühl ist einzigartig, geprägt von einer mühelosen Leichtigkeit und kraftvollen Souveränität. Maßgeblich mitverantwortlich hierfür ist eine intelligente Fahrwerksauslegung, die einen hohen, fühlbaren Komfort mit ausgeprägter Fahrdynamik und Sportlichkeit ermöglicht. Den vielzitierten Fahrkomfort ‘made by‘ ALPINA.

Sicherheit

Ein BMW ALPINA bietet ein hohes Maß an Komfort und Sportlichkeit und verfügt über ein neutrales Fahrverhalten, das Stabilität und ein hohes Sicherheitsgefühl auch bei sehr schneller Fahrweise gewährleistet. Die Abstimmung der elektronischen Fahrstabilitätsregelsysteme erfolgt modellspezifisch unter Berücksichtigung sämtlicher Einflussfaktoren und garantiert, dass hohe Leistung und Drehmoment sicher und effektiv auf die Straße gebracht werden.

Von zentraler Bedeutung, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten, ist die Einflussnahme der aerodynamischen Eigenschaften auf die Fahrstabilität. Nach dem Motto ‘Form Follows Function‘ sind die aerodynamischen Bauteile, wie zum Beispiel Front- und Heckspoiler, speziell gestaltet und aufeinander abgestimmt, um eine maximale Reduzierung des Auftriebs und somit ein neutrales Fahrverhalten zu gewährleisten.

Von hohen Geschwindigkeiten sicher und komfortabel zu verzögern ist die Aufgabe der Bremsanlage. Üppig dimensioniert mit einer maximalen Ausbeutung der Bremsfläche und optimaler Belüftung erzielt die Bremsanlage jedes BMW ALPINA exzellente Verzögerungswerte. Im Sinne feinfühliger Pedalrückmeldung und hohem Alltagskomfort kommen konventionelle und keine gelochten Bremsscheiben zum Einsatz.



Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß EU-Norm:


BMW ALPINA B7 BITURBOLangversion
Kraftstoffverbrauch kombiniert:10,4 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert:242 g/km
Effizienzklasse:E

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklasse

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung
der Masse des Fahrzeugs ermittelt.