Design

Klassische Handarbeit trifft moderne Technologien

Dem neuen B5 Bi-Turbo gelingt es, ALPINA typische Tugenden und Designmerkmale überzeugend neu zu interpretieren und in einem erfrischenden, dynamischen Erscheinungsbild hervorzuheben. Trotz imposanter Präsenz vermittelt er eine ausgeprägte Eleganz und Leichtfüssigkeit!


Die kraftvoll gestaltete Front überrascht mit ausgeprägt sportlichen Linien, imposante Lufteinlässe sorgen für eine optimale Anströmung der Kühlluft.

Die Heckpartie ist besonders harmonisch und gibt die ALPINA Familienzugehörigkeit unmissverständlich zu erkennen. Zwei Doppelendrohre der ALPINA Abgasanlage sind formschön in die Heckschürze integriert, ein dezenter, in matt schwarz ausgeführter Diffusor rundet die Silhouette gekonnt ab.

Kombiniert mit dem Heckspoiler sind die aerodynamischen Gesamteigenschaften des B5 Bi-Turbo auf ein Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität für den gesamten Geschwindigkeitsbereich optimiert. Hieraus resultieren reduzierte Auftriebswerte um bis zu minus 60 % an der Vorder- und minus 30 % an der Hinterachse.


Im Interieur deuten gewohnt dezente Merkmale auf die exklusive Herkunft des B5 Bi-Turbo. Eine umfangreiche Ausstattung mit Lederpolsterung, vielseitig verstellbare Komfortsitze, Navigationssystem mit Bluetooth Handyvorbereitung und Xenon Licht sorgen für das Wohl von Fahrer und Passagieren.

 

Das in LAVALINA Leder handgenähte SWITCH-TRONIC Lenkrad lässt sich dank elektronischer Lenksäulenverstellung einfach justieren und gibt den Blick frei auf das blaue ALPINA Instrumentenkombi mit Black-Panel LCD Technologie. Die klassische ALPINA Edelholzausstattung in Myrte, eine exklusive Wurzelmaser aus der Gattung der Lorbeergewächse, welche ausschließlich an der Pazifikküste der USA vorkommt, sorgt für warmes Ambiente.

 




© ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG 2014