BMW ALPINA B3

Interieurdesign

ALPINA Details

Stilvolle Akzente im Interieur setzen klassische ALPINA Details wie Metallembleme in den Fußmatten und Sitzlehnen, ALPINA Einstiegsleisten und das individuelle Produktionsnummernschild mit modellspezifischer Produktionsnummer. Das handgenähte ALPINA Sportlederlenkrad mit serienmäßiger Lenkradheizung und dem wunderbar griffsympathischen LAVALINA Leder sorgt für maximales Wohlbefinden.

High-tech Cockpit

Die fahrerorientierte Cockpitgestaltung mit ergonomisch optimal angeordneten Bedienelementen bietet ein überzeugendes Nutzererlebnis mit intuitiver Bedienung über Touchdisplay, Direktwahltasten oder iDrive Controller, Sprach- oder Gestiksteuerung. Teil des großflächigen Anzeigenverbunds ist das vollfarbige digitale Instrumentendisplay im neuen ALPINA Design, das erweiterte Konfigurationsumfänge mit individualisierbaren Ansichten anbietet.

Digitale Dienste und Fahrassistenzsysteme sind serienmäßig mit an Bord, beispielsweise der Parking Assistant und der Active Guard Plus. Der optional erhältliche Driving Assistant Professional bietet mit einem umfassenden Paket an wegweisenden Assistenzsystemen ein hohes Maß an aktiver Sicherheit. Die führenden BMW Navigations-, Kommunikations- und Infotainmentsysteme sind Teil der Serienausstattung und zeigen, dass der neue BMW ALPINA B3 Touring auch hinsichtlich digitaler Dienste state-of-the-art ist.

Handwerkskunst

Die hauseigene ALPINA Sattlerei bietet dem Kunden nahezu grenzenlose Möglichkeiten, eigene Interieurkompositionen zu kreieren: Keder, Nähte, Applikationen, Stanzungen und Prägungen, auch auf Kundenwunsch angefertigt, verleihen dem ALPINA Interieurdesign seine ganz eigene, persönliche Note. Das naturbelassene LAVALINA Leder erweitert das BMW Ausstattungsangebot um das hochwertigste Naturmaterial, welches im Automobilbereich zum Einsatz kommt. Kenner schätzen vor allem die Komfort- und Klimaeigenschaften dieses besonderen Leders.