BMW ALPINA D4 S GRAN COUPÉ

Das BMW ALPINA D4 S Gran Coupé

TAILORED TRAVELLER

Der BMW ALPINA D4 S – ein einzigartiges automobiles Angebot für sportliche Vielfahrer, die das spezielle Gran Turismo Fahrgefühl suchen. Als leistungsstarke Dieselvariante mit 3,0 Liter Reihensechszylindermotor und BMW Mild-Hybrid-Technologie bietet das Gran Coupé ein Fahrerlebnis, das geprägt ist von Leistungs- und Drehmomentstärke, automobiler Ästhetik und dem exklusiven ALPINA Fahrkomfort.

Athletische Eleganz

ALPINA Identity

Der ALPINA Frontspoiler akzentuiert die sportliche Frontansicht. Am Heck greift ein dezenter Spoiler die elegante Coupé-Linie auf.

Lichtdesign
Die progressive Front wird durch das neue BMW 4er Lichtdesign mit einer markanten inneren Strukturgebung des Scheinwerfers akzentuiert. Die optionalen Adaptiven LED-Scheinwerfer weisen auch am Heck ein neues BMW Lichtdesign mit dreidimensionaler Leuchtgrafik auf.

 

 

Progressiv

Das Raddesign greift die markante Formgebung der Karosserie auf. Zwanzig Speichen laufen von der Radmitte bis an den äußeren Radkranz. Die filigranen Speichen werden durch eine Glanzdrehung akzentuiert.

 

 

Durchzugskraft und vorbildliche Effizienz

Der Antrieb des BMW ALPINA D4 S vereint das Beste aus zwei Welten: Exzellentes Ansprechverhalten geht einher mit „dieseluntypischer“ Drehfreude. Die eingesetzte BMW Mild-Hybrid-Technologie ermöglicht unmittelbares Ansprechen und steigert die Effizienz. So lassen sich – trotz des beeindruckenden Leistungspotenzials – mühelos große Reichweiten erzielen.

Der 3,0 Liter Reihensechszylindermotor mit Bi-Turbo-Aufladung erzielt eine Höchstleistung von 261 kW (355 PS). Für eine souveräne Kraftentfaltung in jeder Fahrsituation steht das maximale Drehmoment von 730 Nm im Drehzahlbereich zwischen 1.750 und 2.750 U/min zur Verfügung. Die hohen Leistungs- und Kraftreserven ermöglichen im Zusammenspiel mit dem exzellent abgestimmten 8-Gang Sport-Automatikgetriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h. Der Sprint auf 100 km/h erfolgt in 4,8 Sekunden.

Reisekomfort und Fahrdynamik

Emotionale Fahrdynamik und komfortables Reisen – der BMW ALPINA D4 S ist ein echter Gran Turismo. Das ALPINA Sportfahrwerk meistert mühelos auch herausfordernde Straßenverhältnisse und überzeugt bei dynamischen Fahrmanövern und Hochgeschwindigkeiten mit souveräner Gelassenheit und hohem Sicherheitsgefühl.

An der Vorderachse kommen ab Modelljahr 2025 neue Stabilisatoren mit versteifter Anbindung zum Einsatz, was für mehr Präzision im Handling sorgt. Dahingehend wurde auch die Abstimmung der Lenkung und der geregelten Stoßdämpfer umfassend überarbeitet. Die neue Abstimmung des Allradantriebs und des geregelten Hinterachssperrdifferentials schärfen das Fahrerlebnis durch ein spürbar präziseres Kurvenverhalten. Die nuancierte Heckbetonung in der Allradabstimmung komplettiert das Fahrgefühl, das von Dynamik und Agilität geprägt ist.

Neues Cockpit
Im modernisierten BMW Cockpit ist in der Mittelkonsole ein Produktionsnummernschild mit individueller Zählnummer angebracht – als einzigartiges Erkennungsmerkmal eines jeden Automobils aus Buchloe.

Ausstattung
Der serienmäßige Ausstattungsumfang ist in diesem Segment einzigartig und umfasst neben Komfortfunktionen wie Sitz- und Lenkradheizung unter anderem das innovative Fahrassistenzsystem BMW Driving Assistant Professional.

Ikonische Farben

Es steht ein breites Angebot an BMW und BMW Individual Lackierungen zur Verfügung. Exklusiv den BMW ALPINA Automobilen vorbehalten sind die markentypischen Metallic-Lackierungen ALPINA Blau und ALPINA Grün.

 

 

Ihr BMW ALPINA D4 S Gran Coupé

Entdecken Sie alle Ausstattungshighlights des BMW ALPINA D4 S und konfigurieren Sie Ihr persönliches Traumautomobil.


 

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EU) 715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

Hier werden nur die CO2-Emissionen angegeben, die durch den Betrieb des Pkw entstehen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Pkw sowie des Kraftstoffes bzw. der Energieträger entstehen oder vermieden werden, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light-duty vehicles Test Procedure) nicht berücksichtigt.

Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Pkw sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch den Pkw, sondern auch dem Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Pkw-Modelle ist unentgeltlich einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Pkw ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch hier abrufbar: https://dat.de/co2/.

Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen vorbehalten.

 

 

EU-Reifenkennzeichnung

EU-Reifenlabel = Kraftstoffeffizienzklasse / Nasshaftungsklasse / Klassifizierung externes Rollgeräusch, externes Rollgeräusch

Weitere Informationen finden Sie hier:
EU-Reifenlabel – Hinweise gemäß Verordnung (EU) 2020/740
www.alpina.de/reifenlabel