BMW ALPINA B8 GRAN COUPÉ

Antrieb

Souveränität erfahren

Der Achtzylinder-Motor des BMW ALPINA B8 zeichnet sich durch eine dynamische, zugleich harmonische Leistungsentfaltung aus und bietet exzellentes Ansprechverhalten im gesamten Drehzahlband.

Das 4,4 Liter V8 Triebwerk mit Bi-Turbo Aufladung erzielt eine Leistung von 457 kW (621 PS). Das maximale Drehmoment von 800 Nm steht bereits ab 2.000 U/min zur Verfügung und bildet ein Plateau bis 5.000 U/min. Das souveräne Leistungspotenzial des Antriebs schlägt sich in den Fahrleistungen nieder: Aus dem Stand beschleunigt der BMW ALPINA B8 in 3,4 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h.

Das Aufladekonzept des V8 Antriebs sorgt für ausgeprägte Drehfreude: Zwei Twin-Scroll Turbolader setzen die Abgasenergie selbst bei niedrigen Drehzahlen effektiv in Ladedruck um und stellen das maximale Drehmoment früh zur Verfügung. Das ALPINA Kühlsystem sorgt – selbst unter anhaltender Hochbelastung – für thermische Stabilität und einen optimalen Wirkungsgrad des High-Performance Antriebs.

Sonorer V8 Sound

Die ALPINA Sportabgasanlage bietet ein sonores V8 Klangbild, das sich je nach Fahrmodus und Fahrpedalstellung durch kultivierte Zurückhaltung oder emotional bassbetonte Sportlichkeit auszeichnet. Zwei elliptische Doppelendrohre fügen sich formschön in die Linienführung der ALPINA Heckschürze ein.

 

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EU) 715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

Hier werden nur die CO2-Emissionen angegeben, die durch den Betrieb des Pkw entstehen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Pkw sowie des Kraftstoffes bzw. der Energieträger entstehen oder vermieden werden, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light-duty vehicles Test Procedure) nicht berücksichtigt.

Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Pkw sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch den Pkw, sondern auch dem Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Pkw-Modelle ist unentgeltlich einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Pkw ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch hier abrufbar: https://dat.de/co2/.

Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen vorbehalten.

 

 

EU-Reifenkennzeichnung

EU-Reifenlabel = Kraftstoffeffizienzklasse / Nasshaftungsklasse / Klassifizierung externes Rollgeräusch, externes Rollgeräusch

Weitere Informationen finden Sie hier:
EU-Reifenlabel – Hinweise gemäß Verordnung (EU) 2020/740
www.alpina.de/reifenlabel